Frau nach Veranstaltung vergewaltigt? Zwei Männer sitzen in U-Haft

Gera - Nach einer angezeigten Vergewaltigung im Hofwiesenpark von Gera ist gegen zwei Tatverdächtige Haftbefehl erlassen worden.

Die Polizei konnte zwei Tatverdächtige identifizieren und dem Haftrichter vorführen. (Symbolfoto)
Die Polizei konnte zwei Tatverdächtige identifizieren und dem Haftrichter vorführen. (Symbolfoto)  © 123RF/animaflorapicsstock

Die beiden syrischen Männer im Alter von 22 und 24 Jahren wurden am vergangenen Montag bzw. Dienstag festgenommen und in der Folge einem Haftrichter vorgeführt, berichtet die Polizei.

Sie werden verdächtigt nach einer Veranstaltung im Hofwiesenpark eine Frau in einer Wohnung vergewaltigt zu haben. Das Opfer hatte im Nachgang an die Tat Anzeige erstattet. Im Anschluss gelang es den Beamten zwei Verdächtige zu identifizieren.

Die beiden mutmaßlichen Täter sitzen in Untersuchungshaft. Stattgefunden hatte die Veranstaltung Anfang August am 7./8. August.

In diesem Zusammenhang ermittelt die Kripo auch zu weiteren angezeigten Körperverletzungen, die möglicherweise durch K.O-Tropfen oder andere Substanzen verursacht wurden.

Titelfoto: 123RF/animaflorapicsstock

Mehr zum Thema Justiz Thüringen: