Ex-Geliebte des pädophilen Epstein: Ghislaine Maxwell darf im Knast keine Kleidung aus Stoff tragen

New York - Im Missbrauchsskandal um den verstorbenen Unternehmer und US-Millionär Jeffrey Epstein (†66) wurde in der vergangenen Woche dessen Ex-Partnerin Ghislaine Maxwell (58) festgenommen (TAG24 berichtete). Im Gefängnis gelten für die 58-Jährige besondere Regeln.

Jeffrey Epstein (†66), Unternehmer und Millionär aus den USA (Archivfoto vom 28.03.2017) und Ghislaine Maxwell (58, Archivfoto vom 05.06.1991).
Jeffrey Epstein (†66), Unternehmer und Millionär aus den USA (Archivfoto vom 28.03.2017) und Ghislaine Maxwell (58, Archivfoto vom 05.06.1991).  © -/Jim James/New York State Sex Offender Registry/AP/PA Wire/dpa -

Epstein und Maxwell sollen jahrelang Minderjährige missbraucht haben.

Weil der verurteilte Sexualstraftäter im August 2019 Selbstmord beging (TAG24 berichtete), wurden für die Gefangene Maxwell besonders strenge Regeln angeordnet.

So dürfe sie keine Kleidung aus Stoff tragen, auch Bettwäsche und Laken müssen aus anderem Material gefertigt sein, berichtet "The Sun".

Konkret handelt es sich dabei um Papier! 

Maxwell darf also nur Papierklamotten anziehen. Damit soll verhindert werden, dass sie ebenfalls einen Suizid begehen könnte. 

Doch das ist noch nicht alles! 

Das Justizministerium hat darüber hinaus zusätzliche Sicherheitsprotokolle eingeführt. Diese beinhalten unter anderem die ständige Überwachung Maxwells in ihrer Zelle.

Außerdem wurden Bundesbeamte damit beauftragt, für den Schutz der 58-Jährigen hinter Gittern zu sorgen. Er gilt für den Fall, dass sie sich selbst Schaden zufügt oder andere Insassen ihr schaden könnten.

Ghislaine Maxwell (58) ist die Tochter des verstorbenen britischen Verlegers R. Maxwell. Die frühere Partnerin von Jeffrey Epstein (†66), dem Sexualverbrechen vorgeworfen wurden und der sich dann im Gefängnis umbrachte, befindet sich derzeit in den USA in Haft.
Ghislaine Maxwell (58) ist die Tochter des verstorbenen britischen Verlegers R. Maxwell. Die frühere Partnerin von Jeffrey Epstein (†66), dem Sexualverbrechen vorgeworfen wurden und der sich dann im Gefängnis umbrachte, befindet sich derzeit in den USA in Haft.  © Chris Ison/PA Wire/dpa

Maxwell sitzt derzeit im US-Bundesgefängnis "Metropolitan Detention Center Brooklyn" und wartet auf ihren Prozess. Sie wird beschuldigt, Epstein junge Mädchen für den Missbrauch beschafft zu haben. Ihr drohen 35 Jahre Haft. Sie bestreitet die Vorwürfe. 

Titelfoto: -/Jim James/New York State Sex Offender Registry/AP/PA Wire/dpa -

Mehr zum Thema Missbrauch:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0