U-Haft: Hat ein Mann zwei Mädchen (8, 11) missbraucht?

Stuttgart/Böblingen - Ein Mann (28) aus Tansania soll Kinder sexuell missbraucht haben.

Der Mann kam vor den Haftrichtern, sitzt in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern an. (Symbolbild)
Der Mann kam vor den Haftrichtern, sitzt in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern an. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Wie Staatsanwaltschaft und Polizei berichteten, geschahen die Taten im vergangenen Jahr.

"Die Mutter eines achtjährigen Mädchens zeigte den 28-jährigen Bekannten im Dezember 2021 bei der Polizei Ludwigsburg an und erklärte, dass der Mann ihre Tochter sowie ein weiteres elfjähriges Mädchen sexuell missbraucht haben soll", heißt es am Dienstagnachmittag.

Der 28-Jährige wird verdächtigt, im Oktober in Böblingen sexuelle Handlungen an der Achtjährigen und im Dezember in Stuttgart sexuelle Handlungen an beiden Mädchen vorgenommen zu haben.

Furchtbares Ehedrama! Mann erwischt seine Frau in flagranti und dreht durch
Missbrauch Furchtbares Ehedrama! Mann erwischt seine Frau in flagranti und dreht durch

Der Tatverdächtige kam vor den Haftrichter, sitzt inzwischen in U-Haft.

Die weiteren Ermittlungen dauern noch an.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Missbrauch: