Stieftochter sexuell missbraucht und fotografiert? 44-Jähriger vor Gericht

Itzehoe – Ein 44 Jahre alter Mann muss sich seit Dienstag wegen des Vorwurfs des sexuellen Kindesmissbrauchs vor dem Landgericht Itzehoe verantworten.

Der Prozess findet vor dem Landgericht Itzehoe statt.
Der Prozess findet vor dem Landgericht Itzehoe statt.  © Bodo Marks/dpa

Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, an der 2007 geborenen Tochter seiner Ehefrau zwischen 2014 und 2018 in elf Fällen sexuelle Handlungen vorgenommen zu haben.

Dabei habe er teilweise psychischen Druck ausgeübt.

Außerdem soll der Mann Nacktaufnahmen des Kindes angefertigt haben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Der Angeklagte ist nicht der Vater des Kindes.

Nach Angaben einer Gerichtssprecherin sind weitere acht Verhandlungstermine bis zum 16. Februar angesetzt.

Titelfoto: Bodo Marks/dpa

Mehr zum Thema Missbrauch:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0