Sechs Männer entführen Frau: Stunden später wird sie in eine Klinik eingeliefert

Taki (Indien) - Schrecklicher Start ins neue Jahr für eine Frau aus Indien: Sechs junge Männer haben sie offenbar entführt und vergewaltigt.

Die Männergruppe soll ihr Opfer vergewaltigt haben?
Die Männergruppe soll ihr Opfer vergewaltigt haben?  © 123RF/tinnakornlek

Das Verbrechen soll sich am Neujahrsabend nahe der indischen Stadt Taki ereignet haben. Laut The Telegraph sei das Opfer mit Freunden und Familienmitgliedern nach einem traditionellen Neujahrspicknick gegen 21 Uhr auf dem Weg nach Hause gewesen.

Die jungen Männer, alle in ihren Zwanzigern, hätten die Gruppe zuvor bei ihrem eigenen Picknick ganz in der Nähe beobachtet. Sie seien ihnen dann mit ihrem Fahrzeug gefolgt.

Der Fahrer, der den Van gesteuert hatte, welcher von den Männern angegriffen wurde, sagte: "Die Kriminellen haben mir mit ihrem Auto den Weg versperrt und mich aus der Kabine gezerrt und angefangen, mich zu verprügeln."

Mädchen (8) auf Spielplatz missbraucht: DNA-Spur führt Polizei zum Täter
Missbrauch Mädchen (8) auf Spielplatz missbraucht: DNA-Spur führt Polizei zum Täter

Und weiter: "Sie raubten mir auch die Schlüssel zu meinem Fahrzeug, beschädigten es, forderten die Passagiere auf, auszusteigen und verprügelten sie, bevor sie ihr Bargeld stahlen. Sie flohen mit der Frau im Fahrzeug, die nicht aussteigen konnte. Sie haben den Van zusammen mit ihr entführt."

Ein Verwandter des Opfers bestätigte die Aussage, erklärte, dass die Männer nur so getan hätten, als sei ihr Auto beschädigt gewesen.

Polizei nimmt mutmaßliche Täter fest

Wenige Stunden nach dem Überfall sollen Zeugen das Opfer entdeckt und gerettet haben. Die Frau sei dann in eine Klinik gebracht worden.

Am frühen Sonntagmorgen nahm die Polizei die sechs mutmaßlichen Täter fest, die ihr Opfer gemeinsam vergewaltigt haben sollen. Die Gruppe wurde dem zuständigen Amtsgericht in Basirhat vorgeführt, das zwölf Tage Polizeigewahrsam anordnete.

Ein Polizist sagte laut Telegraph: "Anfangs war es ein Problem zwischen zwei Picknick-Partys, wurde aber zu einer Straftat, bei der eine Frau angeblich vergewaltigt wurde. Wir haben eine Anzeige des Opfers erhalten. Ein Verfahren wurde eingeleitet und die Angeklagten festgenommen. Wir untersuchen alle möglichen Seiten."

Titelfoto: 123RF/tinnakornlek

Mehr zum Thema Missbrauch: