Streit eskaliert: 24-Jähriger soll seine Ehefrau mit Messer getötet haben!

Bremen - Ein 24-jähriger Mann soll am Dienstag seine 25-jährige Ehefrau nach einem Streit in Bremen-Vegesack getötet haben!

Ein Polizeiwagen auf dem Weg zu einem Einsatz.
Ein Polizeiwagen auf dem Weg zu einem Einsatz.  © 123rf/Christian Horz

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen soll das Ehepaar am Nachmittag in der gemeinsamen Wohnung in der Hammersbecker Straße in einen Streit geraten sein. 

Der Konflikt sei dann derart eskaliert, dass der 24-Jährige plötzlich mit einem Messer auf seine Frau einstach. Anschließend sei er vom Tatort zu seinen Eltern geflüchtet und habe von dort die Polizei alarmiert. 

Die Einsatzkräfte rasten zu der Wohnung, konnten jedoch nur noch den Tod der Bremerin feststellen. Der 24-jährige mutmaßliche Täter sei daraufhin festgenommen worden.

Die Mordkommission hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123rf/Christian Horz

Mehr zum Thema Mord:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0