Mutter erstochen? 49-Jähriger in Hamburg festgenommen

Hamburg - In Hamburg-Wandsbek soll ein 49-jähriger Mann seine 79-jährige Mutter mit einem Messer getötet haben (TAG24 berichtete). Anschließend habe er selbst die Polizei gerufen haben.

Kriminaltechniker am Haus in Hamburg-Wandsbek
Kriminaltechniker am Haus in Hamburg-Wandsbek  © Blaulicht-News.de

Als die alarmierten Einsatzkräfte in der Wohnung der 79-Jährigen eintrafen, sollen sie den 49-Jährigen angetroffen haben.

Ebenfalls in der Wohnung sei die 79-Jährige selbst gefunden worden. Sie soll mehrere schwere Stichverletzungen gehabt haben.

Trotz sofort durchgeführter Reanimationsversuche der Rettungskräfte kam für sie jede Hilfe zu spät.

Die Polizei habe den Sohn daraufhin wegen Mordverdachts vorläufig festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind bislang unklar.

Rettungskräfte im Einsatz.
Rettungskräfte im Einsatz.  © Blaulicht-News.de

Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Mord:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0