Leiche von 33-jähriger Frau gefunden: Verdacht auf Tötungsdelikt

Hüde – Grausame Entdeckung im Landkreis Diepholz: In Hüde ist die Leiche einer 33-jährigen Frau gefunden worden.

Der Fundort der Leiche wurde abgesperrt. (Symbolbild)
Der Fundort der Leiche wurde abgesperrt. (Symbolbild)  © picture alliance / Patrick Seeger/dpa

"Aufgrund der Umstände" bestehe der Verdacht eines Tötungsdelikts, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Obduktion des Leichnams sei angeordnet worden, ein Ergebnis liege noch nicht vor.

Polizei und Rettungskräfte waren am Montagabend zu der leblosen Frau gerufen worden, ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 33-Jährigen feststellen.

Der Fundort wurde abgesperrt, die ganze Nacht über wurden Spuren gesichert.

Mehr Details kann die Polizei den Angaben zufolge noch nicht nennen.

Titelfoto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema Mord:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0