Mann versucht, seine Frau wegen missglückten Corona-Tests anzuzünden

Albuquerque (USA) - Joe Macias (63) soll versucht haben, seine behinderte Frau in ihrem gemeinsamen Wohnwagen anzuzünden. Am Mittwoch wurde der Amerikaner verhaftet.

Joe Macias (63) wurde am Mittwoch verhaftet.
Joe Macias (63) wurde am Mittwoch verhaftet.  © Bernalillo County

Wie das "Albuquerque Journal" berichtet, kam es zu dem versuchten Mord, nachdem Joe Macias (63) vergeblich versucht hatte, sich auf das Coronavirus testen zu lassen. 

Nach der gescheiterten Qualifikation für den Gesundheitscheck, kehrte er extrem wütend in seinen Wohnwagen zurück. Dort wartete schon seine behinderte Frau auf den 63-Jährigen.

Seine Wut darüber, dass er nicht getestet wurde, ließ er zunächst an seinem Bier aus, das er sich mitgebracht hatte, erzählte später seine Frau der Polizei. Das war gegen 17 Uhr (Ortszeit). Vier Dosen soll der Mann getrunken haben. 

Als das Bier leer war, musste natürlich Nachschub her. Dafür verlangte er von seiner Ehefrau die Autoschlüssel, die diese dem vermutlich angetrunkenen Mann nicht überließ.

Stinksauer bedrohte er sie mit "Das wird Konsequenzen haben!" und verließ ohne Schlüssel den gemeinsamen Wohnwagen.

Stunden später kam der 63-Jährige wieder zurück. Beruhigt hatte er sich offensichtlich nicht. 

Stattdessen war er mit einem Benzinkanister und einem Feuerzeug bewaffnet. Angeblich schubste er seine wehrlose Frau auf den Boden, überschüttete sie mit dem Gas und verteilte den Rest in dem Wohnwagen. Anschließend versuchte er sich eine Zigarette anzustecken. Vermutlich, um mit dieser seine Frau anzuzünden. 

Das misslang, weil sein Feuerzeug anscheinend zu nass war. 

Gegen 20 Uhr erreichte die Polizei von Albuquerque ein Notruf. Wer die Beamten zur Hilfe rief, ist nicht bekannt. Sie griffen den wütenden 63-Jährigen auf der Straße in der Nähe des Wohnwagens auf und konnten anschließend seine Frau aus ihrer misslichen Lage befreien. Die lag noch immer, mit dem flüssigem Gas durchtränkt, auf dem Boden des Wohnwagens.

Joe Macias wurde, unter anderem wegen des versuchten Mordes an seiner Frau, verhaftet und angeklagt.

Titelfoto: Bernalillo County

Mehr zum Thema Mord:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0