Teenager sticht auf 23-Jährigen ein und verletzt ihn schwer

Von Friederike Deichsler

Emden - Bei einer Auseinandersetzung ist am frühen Samstagmorgen in Emden ein 23-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden.

Es wird nun gegen beide jungen Männer ermittelt. (Symbolbild)
Es wird nun gegen beide jungen Männer ermittelt. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Wie die Polizei mitteilte, war es nach Mitternacht zum Streit zwischen zwei Gruppen gekommen, bei dem sich der junge Mann und ein 19-Jähriger zunächst mit Faustschlägen attackierten.

Abschließend habe der Jüngere der beiden mit einem Messer auf den Oberkörper des anderen eingestochen.

Der 23-Jährige kam ins Krankenhaus und musste operiert werden.

Es werde nun gegen beide ermittelt, hieß es.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: