24-Jähriger ersticht Mann nach Streit in Firma

Munderkingen - Tödlicher Streit in einer Firma in Munderkingen (Baden-Württemberg)!

54-Jähriger stirbt nach einer Messer-Attacke in einer Firma. (Symbolbild)
54-Jähriger stirbt nach einer Messer-Attacke in einer Firma. (Symbolbild)  © Patrick Seeger/dpa

Wie die Polizei Ulm mitteilte, gerieten am Donnerstagmorgen gegen neun Uhr ein 24-Jähriger und ein 54 Jahre alter Mann aneinander. Dabei zog der Jüngere offenbar plötzlich ein Messer und stach auf sein Opfer ein.

Sofort eingeleitete Rettungsmaßnahmen blieben erfolglos, der 54-Jährige verstarb noch am Tatort.

Der 24-Jährige wurde festgenommen, er soll am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Update, 25. Juni, 15.27 Uhr: Haftbefehl gegen 24-Jährigen erlassen

Die Polizei teilte nun mit, dass ein Haftbefehl gegen den 24-Jährigen erlassen wurde. Der junge Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Nach einem psychiatrischen Gutachten soll entschieden werden, ob der 24-Jährige schuldfähig ist.

Titelfoto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: