24-Jähriger will bei Streit einschreiten und wird mit Messer attackiert

Sangerhausen - Ein 24-Jähriger ist in der Nacht zum Mittwoch in Sangerhausen (Kreis Mansfeld-Südharz) mit einem Messer und einer Flasche durch unbekannte Täter verletzt worden.

In Sangerhausen wurde ein 24-Jähriger von Unbekannten mit einem Messer und einer Flasche verletzt. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
In Sangerhausen wurde ein 24-Jähriger von Unbekannten mit einem Messer und einer Flasche verletzt. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)  © 123rf/Hunter Bliss

Wie die Polizei sagte, habe das Opfer einen Streit zwischen mehreren Menschen beobachtet und wollte einschreiten.

Daraufhin wurde es von einem Unbekannten mit einem Messer am Bein und an der Hand verletzt.

Zudem wurde der Mann mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen.

Angeschossene Mutter identifiziert Verdächtigen (†55) und bestätigt grausamen Verdacht
Polizeimeldungen Angeschossene Mutter identifiziert Verdächtigen (†55) und bestätigt grausamen Verdacht

Unklar ist, ob der Messerangriff und der Schlag von demselben mutmaßlichen Täter ausgingen.

Nach Polizeiangaben musste der 24-Jährige im Krankenhaus behandelt werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123rf/Hunter Bliss

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: