Was war die Ursache? Mann fährt in Straßengraben und stirbt im Krankenhaus

Gera - Ein 62-Jähriger ist nach einem Verkehrsunfall in Gera im Krankenhaus gestorben. 

Eine 62-Jähriger starb nach einem Verkehrsunfall (Symbolbild).
Eine 62-Jähriger starb nach einem Verkehrsunfall (Symbolbild).  © Armin Weigel/dpa

Wie die Polizei Gera mitteilte, sei der Mann am Montag nach dem Überqueren einer Kreuzung aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Auto direkt in einen Straßengraben gefahren. 

Einen Zusammenprall mit einem anderen Fahrzeug habe es ersten Erkenntnissen zufolge nicht gegeben. 

Die alarmierten Rettungskräfte befreiten den 62-Jährigen aus seinem Auto und brachten ihn im Anschluss in ein Krankenhaus. 

Dort sei der Mann dann gestorben. Weitere Angaben zum Unglück können zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden, sagte eine Sprecherin der Polizei. 

Die Polizei habe die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen und sucht nun nach möglichen Zeugen, heißt es.

Titelfoto: Armin Weigel/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0