80 Leute feiern illegale Party in Waldhütte

Schwetzingen - In der Nacht zum Samstag entdeckten Polizisten eine Party in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis).

Die Polizei stellte noch rund 30 Leute in der Hütte. (Symbolbild)
Die Polizei stellte noch rund 30 Leute in der Hütte. (Symbolbild)  © Patrick Seeger/dpa

Gegen 1.50 Uhr fuhr eine Streife an einer Waldhütte am "Wasserwerk" vorbei und sah rund 80 junge Leute ohne ausreichend Abstände und ohne Masken feiern, teilen die Beamten mit.

Die meisten Partygäste flüchteten beim Anblick der Polizisten in einen Wald.

Die Personalien von rund 30 Leuten vor Ort konnten festgestellt werden.

Junge (14) vertraut seinem Navi blind - schwerer Fehler
Polizeimeldungen Junge (14) vertraut seinem Navi blind - schwerer Fehler

Der Veranstalter, der ein DJ-Pult, eine Musikanlage und Nebelmaschine aufgebaut hatte, konnte keine Genehmigung und kein Hygienekonzept vorweisen.

Die Ermittlungen wurden eingeleitet.

Zudem wird gegen einen 18-Jährigen wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und gegen einen anderen 18-Jährigen wegen Beleidigung ermittelt.

Titelfoto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: