Sexueller Angriff am Aachener Weiher: Männergruppe greift 18-Jährige an

Köln/NRW - Ein Pärchen wurde in der Nacht zu Sonntag am Aachener Weiher angegriffen. Die Täter zerrissen das T-Shirt der 18-jährigen Frau.

Ein Polizeiwagen fährt am Sonntag bei Sonnenschein durch einen Park am Aachener Weiher. (Symbolbild)
Ein Polizeiwagen fährt am Sonntag bei Sonnenschein durch einen Park am Aachener Weiher. (Symbolbild)  © Marius Becker/dpa

Gegen 0.15 Uhr sollen Zeugen aus einem Gebüsch am beliebten Kölner See Schreie gehört haben. Laut Polizei sollen 5 bis 6 Männer ein Paar angegriffen und die junge Frau sexuell belästigt haben.

Sie hätten die nur circa 1,60 Meter große Frau festgehalten und ihre weiße Jacke sowie das T-Shirt zerrissen. Der Begleiter der jungen Frau habe am Boden gelegen und sei an Armen und Beinen unten gehalten worden.

Als Zeugen der Szene die Täter ansprachen, hätten diese das Pärchen losgelassen und seien in Richtung Aachener Straße geflüchtet.

Nach Polizeiinformationen sind die gesuchten Angreifer 20 bis 25 Jahre alt. Sie sollen nicht vollständig angezogen gewesen sein.

Die Polizei sucht nun die Täter sowie das junge Paar. Wer hierzu Informationen hat, kann sich unter der Nummer 0221 229-0 melden.

Titelfoto: Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0