Polizei findet bewusstlose Jugendliche bei mutmaßlicher Drogenparty

Alzey - Bei einem Einsatz am frühen Dienstagabend hat die Polizei in einer Wohnung in Alzey zwei bewusstlose Jugendliche gefunden.

Nachdem die Rettungskräfte die beiden jugendlichen stabilisiert hatten, wurden sie in Krankenhäuser gebracht. (Symbolbild).
Nachdem die Rettungskräfte die beiden jugendlichen stabilisiert hatten, wurden sie in Krankenhäuser gebracht. (Symbolbild).  © 123rf/Jean-Marie Guyon

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, sei auf der Wache zunächst ein Notruf eingegangen.

Als die Beamten dann gegen 19 Uhr in der Wohnung ankamen, fanden sie dort die zwei Jugendlichen vor, die das Bewusstsein verloren hatten.

Die Rettungskräfte waren mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Sie konnten die Bewusstlosen schließlich stabilisieren, sodass die beiden in Krankenhäuser in Mainz und Worms eingeliefert werden konnten.

Bei der Untersuchung der Wohnung seien Pillen und "andere Substanzen" gefunden worden, sagte der Polizeisprecher weiter.

Es könne deshalb nicht ausgeschlossen werden, dass die Jugendlichen eine Drogenparty gefeiert haben.

Ob der Drogenkonsum zur Bewusstlosigkeit geführt habe, das ist nun Gegenstand der weiteren Untersuchungen.

Titelfoto: 123rf/Jean-Marie Guyon

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0