Bahn übersehen: Radfahrer wird mitgeschleift und tödlich verletzt

Augsburg - Ein 88 Jahre alter Radfahrer ist in Augsburg bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn tödlich verletzt worden. 

Beim Unfall mit einer Straßenbahn in Augsburg wurde ein Mann tödlich verletzt. (Symbolbild)
Beim Unfall mit einer Straßenbahn in Augsburg wurde ein Mann tödlich verletzt. (Symbolbild)  © Stefan Puchner/dpa

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge, wollte der Mann die Gleise an einer Überquerungshilfe passieren.

Augenzeugen hatten berichtet, dass sich der 88-Jährige beim Überqueren nicht umgeschaut hatte und die heranfahrende Bahn übersehen hatte. 

Trotz Notbremsung habe der Straßenbahnfahrer den Zusammenprall am Dienstagvormittag nicht mehr verhindern können. 

Der Senior wurde demnach mehrere Meter mitgeschleift und schwer verletzt. 


Nach Angaben der Polizei sei der 88-Jährige kurz darauf im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Titelfoto: Stefan Puchner/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0