Mann tötet Freundin und Tage später sich selbst

Aurachtal - Ein Mann hat in Mittelfranken nach Erkenntnissen der Polizei zunächst seine Lebensgefährtin und dann sich selbst getötet.

Die Polizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. (Symbolbild)
Die Polizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wie die Polizei am Montag mitteilte, fand der Vater der 35-Jährigen seine Tochter und deren 27-jährigen Freund am Samstag tot im Haus des Paares in Aurachtal (Landkreis Erlangen-Höchstadt). 

Die Ermittler gehen davon aus, dass zwischen der Tötung der Frau und dem Suizid des Mannes mehrere Tage vergingen. 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Zum Motiv und zur Art der Tötung konnte ein Sprecher keine Angaben machen.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, findet ihr bei der Telefonseelsorge unter 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123 rund um die Uhr Ansprechpartner.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0