Auto ahoi! Feuerwehr findet Auto in Saale-Abschnitt

Halle (Saale) - Mit diesem Fang hatten sie mit Sicherheit nicht gerechnet!

Bei den Sondierungsarbeiten hatte ein ziemlich großer, metallener Fisch angebissen!
Bei den Sondierungsarbeiten hatte ein ziemlich großer, metallener Fisch angebissen!  © Wasserschutzpolizeirevier Sachsen-Anhalt

Bei Sondierungsarbeiten im Bereich der Elisabethsaale in Halle sind Mitarbeiter des Umweltamtes sowie Kameraden der Feuerwehr am Mittwoch auf einen versenkten Pkw gestoßen.

Nach ersten Einschätzungen soll sich der Wagen bereits seit einigen Jahren an dieser Stelle befunden haben.

Das Auto wurde geborgen. Betriebsstoffe, die währenddessen ausgetreten waren, konnten rechtzeitig gebunden werden.

Blutige Messer-Attacke an NRW-Tankstelle: Opfer und Angreifer schweben weiter in Lebensgefahr
Polizeimeldungen Blutige Messer-Attacke an NRW-Tankstelle: Opfer und Angreifer schweben weiter in Lebensgefahr

Ein Abschleppunternehmen übernahm schließlich die Sicherung des Fahrzeugs.

Die Polizei muss nun feststellen, ob der Wagen in Folge einer Straftat in dem Gewässer entsorgt wurde.

Die Wasserschutzpolizei hat die entsprechenden Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Wasserschutzpolizeirevier Sachsen-Anhalt

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: