Autofahrer beschleunigt beim Anblick von Polizisten: Waffen und Drogen gefunden!

Weibersbrunn - Bei der Kontrolle eines Autos hat die Polizei im Landkreis Aschaffenburg bei drei jungen Männern Drogen und Messer sichergestellt.

Die Polizisten stellten die Messer und die Drogen sicher (Symbolfoto).
Die Polizisten stellten die Messer und die Drogen sicher (Symbolfoto).  © picture alliance/dpa

Als der Fahrer des Wagens die Polizeibeamten am Mittwoch bei Weibersbrunn sah, beschleunigte er.

Im Rahmen einer Fahndung sei das Auto aber gefunden worden, berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Die drei Insassen im Alter von 15, 20 und 22 Jahren führten den Angaben zufolge Amphetamine, Messer und ein gestohlenes Fahrzeugdiagnosegerät mit sich.

Die jungen Leute müssten sich nun wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln, einem Verstoß gegen das Waffengesetz und Diebstahls verantworten, hieß es.

Titelfoto: picture alliance/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0