Kneipen-Rangelei eskaliert: Ein Toter nach Schlägerei in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach - In Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz hat es bei einer Schlägerei in einer Kneipe einen Toten gegeben.

Nachdem die Polizei den Streit beendet hatte, wurden die vier Verletzten in Krankenhäuser eingeliefert. Für den 41-Jährigen war es allerdings zu spät. (Symbolbild)
Nachdem die Polizei den Streit beendet hatte, wurden die vier Verletzten in Krankenhäuser eingeliefert. Für den 41-Jährigen war es allerdings zu spät. (Symbolbild)  © 123rf/Christian Müller

Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mainz sagte am heutigen Samstagvormittag, dass es am späten Freitagabend in einer Gaststätte in der Innenstadt von Bad Kreuznach einen Streit gegeben hatte.

Dieser eskalierte dann zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung, bei der die Beteiligten schließlich auch zu diversen Hieb- und Stichwaffen griffen.

Dabei wurden drei Personen leicht verletzt, ein 41 Jahre alter Mann aus Bad Kreuznach zog sich schwere Verletzungen zu.

90 Kilometer Verfolgungsjagd: Berauschter Fahrer klaut BMW und flieht vor Polizei
Polizeimeldungen 90 Kilometer Verfolgungsjagd: Berauschter Fahrer klaut BMW und flieht vor Polizei

Alle Vier wurden in Krankenhäuser eingeliefert, nachdem die Polizei die Schlägerei beendet hatte.

Der 41-Jährige war allerdings so schwer verletzt, dass für ihn jede Hilfe zu spät kam. Er starb kurz darauf im Krankenhaus. Todesursache soll laut dem Polizeisprecher der starke Blutverlust nach einer Stichverletzung gewesen sein.

Die Polizei hat mittlerweile die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat aufgenommen.

Update, 15.06 Uhr; Erstmeldung: 11.35 Uhr.

Titelfoto: 123rf/Christian Müller

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: