Schüsse in Bad Soden-Salmünster! Polizei steht vor Rätsel

Bad Soden-Salmünster - Am frühen Samstagabend fielen in der südosthessischen Stadt Bad Soden-Salmünster offenbar Schüsse.

In Bad Soden-Salmünster fielen am frühen Samstagabend offenbar Schüsse (Symbolbild).
In Bad Soden-Salmünster fielen am frühen Samstagabend offenbar Schüsse (Symbolbild).  © 123RF/guruxox

Soviel steht bisher fest: Ein Mann stieg am Samstag gegen 19.05 Uhr zusammen mit einem Beifahrer in der Dr.-Richard-Küch-Straße in Bad Soden-Salmünster in einen Mercedes ein und wollte losfahren.

Plötzlich wurde der Wagen beschossen, Qualm stieg aus dem Motor des Mercedes aus.

Umgehend alarmierte der Autofahrer die Polizei. Als die Beamten vor Ort eintrafen, wurde tatsächlich "eine Beschädigung an dem Mercedes festgestellt", wie ein Sprecher sagte.

Der Autofahrer und sein Beifahrer wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem rätselhaften Vorfall aufgenommen.

Wie der Polizeisprecher weiter erklärte, "sollen sich vor dem Eintreffen der Streifenwagen in dem Bereich der Hausnummer 11 noch mehrere Personen auf der Straße und in Fahrzeugen auf dem Seitenstreifen aufgehalten haben".

Diese und weitere Zeugen werden dringend gesucht. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 060518270 entgegen.

Titelfoto: 123RF/guruxox

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0