Bagger in der Nacht auf mysteriöse Weise bewegt: Polizei steht vor Rätsel

Meckenheim - Plötzlich bewegt sich der Bagger in der Nacht!

In der Nacht zum Samstag wurde im rheinland-pfälzischen Meckenheim auf mysteriöse Weise ein Baustellen-Bagger bewegt.
In der Nacht zum Samstag wurde im rheinland-pfälzischen Meckenheim auf mysteriöse Weise ein Baustellen-Bagger bewegt.  © Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Wie die Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mitteilte, meldete ein Anwohner am Samstag in den frühen Morgenstunden, dass ein Baustellen-Bagger quer auf der Straße steht.

Eigentlich befand sich die Grabemaschine im Bereich einer Baustelle an der Kreisstraße 10 in Meckenheim (Rheinland-Pfalz). Auf mysteriöse Weise wurde der Bagger allerdings in der Nacht auf der Verkehrsstraße abgestellt.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei wurde das Fahrzeug wohl durch einen oder mehrere bislang unbekannte Täter von der Baustelle wegbewegt.

Geisterfahrer steuert wohl absichtlich in Gegenverkehr: Polizei ermittelt wegen Mordes
Polizeimeldungen Geisterfahrer steuert wohl absichtlich in Gegenverkehr: Polizei ermittelt wegen Mordes

Wie genau der Bagger in Betrieb gesetzt worden ist, ist derzeit noch unklar.

Die Polizeidirektion möchte der Sache allerdings weiter nachgehen.

Aus diesem Grund suchen die Beamten Zeugen, die in der Nacht vom 18. November auf den 19. November verdächtige Personen oder Bewegungen im Bereich der Baustelle auf der Kreisstraße 10 in Meckenheim gemacht haben, sich telefonisch unter der Rufnummer 063249330 oder per E-Mail zu melden.

Titelfoto: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: