Schrecklicher Arbeitsunfall: Mitarbeiter unter Mais-Schneider eingeklemmt

Barnstädt - Im Saalekreis (Sachsen-Anhalt) hat sich am Freitagvormittag ein schrecklicher Arbeitsunfall ereignet.

Ein Mann wurde unter dem Schneidwerkzeug für Mais eingeklemmt. (Symbolbild)
Ein Mann wurde unter dem Schneidwerkzeug für Mais eingeklemmt. (Symbolbild)  © 123RF/robig

Ein Mann wurde nach Angaben des Polizeireviers Saalekreis gegen 10 Uhr bei der Wartungskontrolle einer Landmaschine in Barnstädt unter einem angebrachten Schneidwerkzeug für Mais eingeklemmt.

Mithilfe eines Gabelstaplers konnte der Verunglückte von Ersthelfern befreit werden.

Sie führten bei ihm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Reanimationsmaßnahmen durch.

Raubüberfall auf Drogeriemarkt: Täter bedroht Angestellte mit Waffe! Mann ist auf der Flucht
Polizeimeldungen Raubüberfall auf Drogeriemarkt: Täter bedroht Angestellte mit Waffe! Mann ist auf der Flucht

"Der Mann konnte wiederbelebt werden, musste jedoch mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden", sagte Polizeisprecher Sebastian Schultzik.

Kripo und Gewerbeaufsichtsamt ermitteln jetzt die Unfallursache.

Titelfoto: 123RF/robig

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: