Mann tot aus Altkleidercontainer geborgen: Polizei stellt Identität fest

Siegen - In Hilchenbach bei Siegen ist am Mittwochmorgen ein Toter in einem Altkleidercontainer an einem Einkaufsmarkt entdeckt worden.

Am Mittwochmorgen ist in Hilchenbach bei Siegen ein Toter in einem Altkleidercontainer an einem Einkaufsmarkt entdeckt worden. (Archivbild)
Am Mittwochmorgen ist in Hilchenbach bei Siegen ein Toter in einem Altkleidercontainer an einem Einkaufsmarkt entdeckt worden. (Archivbild)  © Georg Wendt/dpa

Eine Zeugin habe gegen 5.30 Uhr die Rettungskräfte alarmiert, sagte ein Sprecher der Polizei.

Die Beine des etwa 30- bis 45-jährigen Mannes hätten noch aus dem Container herausgeschaut, ein Notarzt habe den Tod des Mannes festgestellt.

Die Identität des Toten war zunächst unklar.

Messerangriff vor UKE: Opfer wollte Streit schlichten
Polizeimeldungen Messerangriff vor UKE: Opfer wollte Streit schlichten

Die Kriminalpolizei ermittelte am Mittwochmorgen an der Fundstelle, der Parkplatz wurde abgesperrt. Die Hintergründe müssten ermittelt werden.

Möglicherweise habe der Mann versucht, etwas aus dem Container herauszuholen, erläuterte der Sprecher.

Zuvor hatte die WAZ berichtet.

Update, 16. Juni, 10.07 Uhr: Keine Hinweise auf Gewaltverbrechen

Wie die Polizei weiter mitteilte, gebe es bislang keine Hinweise auf eine Gewalteinwirkung. Es sei von einem tragischen Unglücksfall auszugehen, so die Beamten.

Der Mann sei nach aktuellem Kenntnisstand möglicherweise ein Obdachloser gewesen, der versucht habe, etwas aus dem Container herauszuholen.

Update, 17. Juni, 8.15 Uhr: Identität des Toten geklärt

Die Identität des Toten ist geklärt. Laut Polizei handelt es ich um einen 40 Jahre alten Mann, der in Hilchenbach gewohnt hat.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Polizei weiterhin davon aus, dass der 40-Jährige unglücklich in der Einwurfklappe des Containers stecken geblieben und letztlich verstorben ist. Vermutlich habe er Kleidung aus dem Inneren holen wollen.

Titelfoto: Georg Wendt/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: