41-jährige Frau tot aus Badesee in Bensheim geborgen

Bensheim - Im südhessischen Bensheim wurde am Samstagabend eine tote Frau aus dem Badesee am Berliner Ring geborgen.

Die 41-Jährige konnte nur noch tot aus dem Badesee am Berliner Ring geborgen werden.
Die 41-Jährige konnte nur noch tot aus dem Badesee am Berliner Ring geborgen werden.  © Keutz TV-News/Herbert Matern

Wie die Polizei in Südhessen mitteilte, ging gegen 18 Uhr bei der Leitstelle Bergstraße ein Notruf ein. Es wurde eine vermisste Person gemeldet.

Bekannte der vermissten 41-Jährigen berichteten demnach, die Frau sei gegen 15 Uhr zum Baden an den See am Berliner Ring gegangen, während ihre Freunde zum Einkaufen aufgebrochen seien.

Als diese dann die Frau am Badesee hätten abholen wollen, hatten zwar die Kleider der 41-Jährigen noch am Strand gelegen.

Von der Frau habe allerdings jede Spur gefehlt. Daraufhin verständigten die Bekannten der Frau die Polizei.

Als die Freunde der Frau an den Bensheimer Badesee zurückgekehrt waren, fanden sie nur noch die Kleider der 41-Jährigen vor.
Als die Freunde der Frau an den Bensheimer Badesee zurückgekehrt waren, fanden sie nur noch die Kleider der 41-Jährigen vor.  © Screenshot Google Maps

Es wurde eine Suchaktion am und im See begonnen. Kurz darauf dann die schockierende Gewissheit: Die 41-Jährige konnte nur noch tot aus dem See geborgen werden.

Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Südhessen hat nun die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Angaben zur genauen Todesursache gibt es noch nicht.

Titelfoto: Keutz TV-News/Herbert Matern

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0