Betrunkene schieben Betonmischer durch die Stadt und tischen den Polizisten ein Märchen auf

Kassel - Zwei betrunkene Männer wollten in Kassel einen Betonmischer mitgehen lassen und schoben diesen durch die Stadt.

Fotomontage: Den Beamten berichteten die beiden Trunkenbolde, dass sie den Betonmischer soeben gefunden hätten (Symbolfoto).
Fotomontage: Den Beamten berichteten die beiden Trunkenbolde, dass sie den Betonmischer soeben gefunden hätten (Symbolfoto).  © Montage: 123RF/Antonio Veraldi, animaflorapicsstock

Eine Streife beobachtete die beiden in der Nacht dabei, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Den Polizisten gegenüber hätten die Männer im Alter von 24 und 29 Jahren beteuert, sie hätten den Betonmischer soeben gefunden.

Atemalkoholtests ergaben den Angaben zufolge Werte von 2,9 und 2,4 Promille.

Die Männer müssen sich demnach nun wegen Diebstahls verantworten. Sie seien bereits polizeibekannt, hieß es.

Von welcher Baustelle der Betonmischer geklaut wurde, muss laut Polizei noch ermittelt werden.

Titelfoto: Montage: 123RF/Antonio Veraldi, animaflorapicsstock

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0