Bewaffnete Räuber überfallen Laden: So mutig reagiert die Verkäuferin!

Brühl - Zwei bewaffnete Räuber haben versucht, ein Ladenlokal in Brühl (Rhein-Erft-Kreis) auszurauben. Das Duo scheiterte allerdings an der mutigen Verkäuferin!

Dank einer mutigen Mitarbeiterin sind zwei Räuber in Brühl daran gescheitert, ein Geschäft auszurauben. Die Polizei fahndet nach den Tätern. (Symbolbild)
Dank einer mutigen Mitarbeiterin sind zwei Räuber in Brühl daran gescheitert, ein Geschäft auszurauben. Die Polizei fahndet nach den Tätern. (Symbolbild)  © 123rf/foottoo

Wie ein Polizeisprecher erklärte, hatten die Unbekannten das Geschäft an der Kölnstraße am späten Freitagnachmittag (29. April) überfallen.

Demnach habe einer der maskierten Räuber eine Pistole in der Hand gehalten und die Verkäuferin aufgefordert, das Bargeld herauszurücken. Sein Komplize habe indessen ein Möbelstück durchsucht.

Die Verkäuferin dachte allerdings gar nicht daran, der Aufforderung der Täter nachzukommen und forderte die Räuber "durch lautes Rufen" prompt dazu auf, den Laden zu verlassen.

Kondomautomat in die Luft gejagt: Lümmeltüten und Münzgeld verteilen sich auf Straße
Polizeimeldungen Kondomautomat in die Luft gejagt: Lümmeltüten und Münzgeld verteilen sich auf Straße

Tatsächlich machte das Duo sich daraufhin aus dem Staub und sei schließlich ohne Beute geflüchtet, wie es hieß.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich bei den Beamten zu melden. Hinweise zu den Tatverdächtigen werden unter der Rufnummer 02233/520 oder per E-Mail entgegengenommen.

Titelfoto: 123rf/foottoo

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: