Bewohner wird von zwei Einbrechern überrascht und reagiert genau richtig

Großenhain - Einen ordentlichen Schrecken bekam jetzt ein 36-Jähriger in Großenhain (Landkreis Meißen), als er Opfer von zwei Einbrechern wurde.

Die Einbrecher konnten durch ein offenes Fenster in die Wohnung gelangen.
Die Einbrecher konnten durch ein offenes Fenster in die Wohnung gelangen.  © 123RF/Katarzyna Białasiewicz

Wie die Polizei mitteilte, stiegen zwei Männer in der Nacht von Freitag auf Samstag in eine Wohnung auf der Gutenbergstraße ein. Durch ein offenes Fenster verschafften sich die Tatverdächtigen Zugang und klauten ein Handy. 

Blöd für die Einbrecher: Der Anwohner war währenddessen anwesend, flüchtete aber unbemerkt zu einem nahegelegenen Polizeirevier.

Die Beamten konnten daraufhin am Tatort einen der beiden Männer festnehmen, der unter Alkohol und Drogen stand.

Der Zweite wurde schließlich in seiner Wohnung gestellt.

Beide deutsche Tatverdächtigen (35, 40) sind polizeibekannt und müssen sich nun wegen Einbruchsdiebstahl verantworten. 

Titelfoto: 123RF/Katarzyna Białasiewicz

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0