Zweijährige sperrt Mama in Zimmer ein, doch es gibt ein gewaltiges Problem

Bingen - Eine Zweijährige hat in Bingen bei Mainz ihre Mutter in einem Zimmer eingesperrt, während in der Küche das Essen auf dem Herd kochte.

Letztlich musste die Feuerwehr die junge Mutter und ihre beiden Kinder aus ihrer Notlage befreien. (Symbolfoto)
Letztlich musste die Feuerwehr die junge Mutter und ihre beiden Kinder aus ihrer Notlage befreien. (Symbolfoto)  © Montage: 123RF/Jörg Hüttenhölscher, 123RF/katyashut

Wie die Polizei am Montag mitteilte, rief die 22-jährige Mutter am Sonntagmorgen gegen 10.30 Uhr daraufhin am offenen Fenster aus der Wohnung in der Prinzenkopfstraße nach Hilfe.

Ein Spaziergänger sei darauf aufmerksam geworden und habe die Polizei alarmiert.

Daraufhin rückte laut den Angaben die Feuerwehr an, öffnete die Türen und konnte die Mutter, ihren Säugling und die zweijährige Tochter aus der leicht verrauchten Wohnung befreien. Die Familie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Bis auf das aufgebrochene Haustürschloss ist laut Polizei kein weiterer Schaden entstanden.

Titelfoto: Montage: 123RF/Jörg Hüttenhölscher, 123RF/katyashut

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: