Dreiste Diebe klauen 400 Liter Diesel aus geparktem Lkw!

Barleben - Ein geparkter Lastwagen im Landkreis Börde wurde am vergangenen Wochenende das Ziel von dreisten Diesel-Dieben.

Die Lkw-Tanks wurden übers Wochenende von Unbekannten aufgebrochen.
Die Lkw-Tanks wurden übers Wochenende von Unbekannten aufgebrochen.  © Polizeirevier Börde

Nach Angaben von Polizei-Pressesprecher Matthias Lütkemüller soll der Fahrer seinen Lkw am frühen Samstagmorgen gegen 3 Uhr in der Straße Am Rondell abgestellt haben.

Als er am Montagabend gegen 17 Uhr zurück zu seinem Fahrzeug kam und wieder losfahren wollte, wurde er stutzig: Die Tanks waren aufgebrochen worden.

Bei der anschließenden genaueren Überprüfung stellte er fest, dass circa 400 Liter Dieselkraftstoff fehlten.

Da beim Diebstahl einiges an Diesel verloren ging und sich überall auf der Straße verteilt hatte, musste auch die Feuerwehr zur Bindung und Beseitigung zum Einsatz kommen.

Das Polizeirevier Börde hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bei Hinweisen und Anregungen könnt Ihr Euch unter der Telefonnummer 039044780 bei der Polizei melden.

Titelfoto: Polizeirevier Börde

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0