Typ will junge Reiterin von Pferd ziehen, da beißt das Tier zu!

Bondorf - Ein Pferd hat im Kreis Böblingen (Baden-Württemberg) einen Übergriff auf eine junge Reiterin (19) verhindert!

Die junge Frau war zwischen Öschelbronn und Bondorf unterwegs, als ihr der Mann entgegen kam. (Symbolbild)
Die junge Frau war zwischen Öschelbronn und Bondorf unterwegs, als ihr der Mann entgegen kam. (Symbolbild)  © Thomas Warnack/dpa

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall bereits am Samstag, 20. Februar.

Demnach war die junge Frau gegen 15.50 Uhr auf dem Bondorfer Weg von Öschelbronn in Richtung Bondorf unterwegs.

"Bei dem dortigen Wasserhäuschen kam ihr ihren Angaben zufolge ein Mann zu Fuß aus Richtung Bondorf entgegen, habe sie am linken Bein gepackt und versucht, sie vom Pferd zu ziehen", schreiben die Beamten.

Das Tier habe dabei den Kopf zur Seite gedreht und den Angreifer in den linken Oberarm gebissen. Daraufhin gelang der 19-Jährigen die Flucht.

Der Unbekannte wurde folgendermaßen beschrieben:

  • etwa 35 bis 55 Jahre alt
  • rund 1,85 Meter groß
  • dunkler Teint
  • dunkle, dichte Haare
  • bekleidet mit Kurzarm-T-Shirt und Jeanshose

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0800/1100225 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Titelfoto: Thomas Warnack/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0