Einbrecher stehlen Tresor: Inhalt ist sehr gefährlich!

Bonn – Bei einem Einbruch in ein Institut der Universität Bonn haben Unbekannte einen geschlossenen Tresor mit gefährlichem Inhalt gestohlen.

In Bonn wurde ein Tresor mit gefährlichem Inhalt gestohlen (Symbolbild).
In Bonn wurde ein Tresor mit gefährlichem Inhalt gestohlen (Symbolbild).  © 123RF/viteethumb

Darin lagerten Ampullen mit besonders gefährlichen Stoffen, teilte die Polizei am Dienstag mit. 

Solange der Tresor (ca. 50 x 40 x 80 cm) zu bleibe, bestehe nach Einschätzung des Institutes für Geowissenschaften keine akute Gefahr. 

Die Polizei warnte die Diebe davor, den Tresor anzubohren oder aufzuflexen. Es könnten lebensbedrohende Dämpfe entstehen. Bei einer Kontamination sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Die Unbekannten waren über ein Baugerüst hochgestiegen und hatten ein Fenster eingedrückt. Der Zeitraum kann auf Montagmittag (12.30 Uhr) und Dienstagmorgen (9.30 Uhr) eingegrenzt werden.

Die Polizei appellierte an die Diebe, die Gegenstände schnell zurückzugeben.

Mögliche Zeugen des Vorfalls melden sich bitte mit Hinweisen bei der Polizei unter der Telefonnummer 0228-150.

Titelfoto: 123RF/viteethumb

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0