Mann sucht Ehefrau bei der Arbeit auf und prügelt sie nieder

Bruchsal - Im baden-württembergischen Bruchsal hat ein Mann seine Ehefrau an ihrem Arbeitsplatz angegriffen und verletzt. 

Ein 26-Jähriger wehrte sich bei der Festnahme heftig gegen die Polizei. (Symbolbild) 
Ein 26-Jähriger wehrte sich bei der Festnahme heftig gegen die Polizei. (Symbolbild)   © Michael Helbig/dpa

Wie die Polizei erst am Dienstag mitteilte, suchte der 26-Jährige am Montag gegen 8.30 Uhr das Büro seiner Partnerin in der Nähe des Bahnhofs auf und attackierte sie. 

Er schlug und trat auf seine Frau ein und ließ erst von ihr ab, als Mitarbeiter des Unternehmens ihn festhielten. 

Auch die alarmierten Polizisten hatten Schwierigkeiten, den Mann unter Kontrolle zu bekommen. 

Er kämpfte mit allen Mitteln und versuchte die Beamten mit Tritten und Kopfstößen zu verletzen. Außerdem bespuckte er sie. 

Gegen den 26-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung und tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte ermittelt. 



Gegen den 26-Jährigen wird wegen Körperverletzung und tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte ermittelt. (Symbolbild)
Gegen den 26-Jährigen wird wegen Körperverletzung und tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte ermittelt. (Symbolbild)  © DPA / Friso Gentsch

Titelfoto: Michael Helbig/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0