Brutaler Streit zwischen zwei Brüdern artet aus und endet für beide tödlich!

Düsseldorf - Ein Streit unter Brüdern endete am Freitagabend in Düsseldorf-Gerresheim für beide Beteiligten tödlich!

Eine Mordkommission muss nun ermitteln, wie es zu dem Streit kommen konnte. (Symbolbild)
Eine Mordkommission muss nun ermitteln, wie es zu dem Streit kommen konnte. (Symbolbild)  © Christophe Gateau/dpa

Nach Angaben der Polizei wurden Einsatzkräfte gegen 8.50 Uhr in ein Mehrfamilienhaus auf der Keldenichstraße gerufen.

In einer Wohnung sollen sich zwei Brüder ein heftiges Wortgefecht geliefert haben, gaben Zeugen den Beamten an. Binnen weniger Augenblicke soll der Streit in eine handfeste Auseinandersetzung ausgeartet sein.

Nur wenig später fanden die alarmierten Polizisten einen 56-Jährigen leblos und mit schweren Stichverletzungen in der Wohnung vor. Eine Reanimation verlief erfolglos, sodass der Mann vor Ort verstarb.

Pfleger findet tote Frau (†96) und schwer verletzten Ehemann
Polizeimeldungen Pfleger findet tote Frau (†96) und schwer verletzten Ehemann

Sein jüngerer Bruder (53) konnte zwar noch schwer verletzt im Außenbereich des Hauses gefunden werden, doch die Einsatzkräfte konnten auch seinen Tod nicht mehr verhindern.

Ermittler gehen von einem Suizid des 53-Jährigen aus. Mehrere Zeugen, die die brutalen Szenen mitansehen mussten, wurden vor Ort durch Seelsorger betreut.

Eine Mordkommission hat indes die Arbeit aufgenommen und will nun klären, wie es zum brutalen Streit kommen konnte.

Titelfoto: Christophe Gateau/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: