Polizei entdeckt Cannabis-Plantage in Keller

Bad Münstereifel/Euskirchen – Die Polizei hat am Mittwoch bei einer Hausdurchsuchung in Bad Münstereifel eine Cannabis-Plantage entdeckt.

In einem Einfamilienhaus in Bad Münstereifel fand die Polizei diese Cannabis-Plantage.
In einem Einfamilienhaus in Bad Münstereifel fand die Polizei diese Cannabis-Plantage.  © Kreispolizeibehörde Euskirchen

Die Beamten hatten einen Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Bonn vollstreckt.

Im Einfamilienhaus wurde die Polizei dann im Keller fündig. Dort befand sich eine professionell betriebene Cannabis-Plantage mit rund 200 Marihuana-Pflanzen.

Die verbotene Anlage wurde beschlagnahmt. Zudem nahm die Polizei noch einen 32-jährigen Mann vorläufig fest.



Der Tatverdächtige muss sich nun wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln verantworten.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0