Dementer Senior legt S-Bahn-Verkehr lahm

Maisach - Ein dementer 71 Jahre alter Mann hat sich in Maisach (Landkreis Fürstenfeldbruck) in den Gleisbereich der S-Bahn verirrt und den Verkehr auf der Strecke zeitweise lahmgelegt.

Der Senior war direkt neben den Gleisen umhergeirrt. (Symbolbild)
Der Senior war direkt neben den Gleisen umhergeirrt. (Symbolbild)  © Matthias Balk/dpa

Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, hatte der Mann sich am Donnerstagmittag direkt neben den Schienen aufgehalten.

Eine Bahn musste eine Schnellbremsung einleiten.

Der Zugverkehr auf der Strecke musste vorübergehend komplett eingestellt werden.

Die Bundespolizei griff den Mann auf, der angab, auf den Gleisen auf dem Weg zu seiner Wohnung zu sein.

Nachdem die Beamten seinen Betreuer erreicht hatten und erfuhren, dass der 71-Jährige an schwerer Demenz leidet, brachten sie ihn in ein Münchner Krankenhaus.

Es kam zu erheblichen Auswirkungen im Regional- und Fernverkehr sowie im S-Bahnverkehr.

Titelfoto: Matthias Balk/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0