Diebe brechen in Löbauer Herrmannbad ein und klauen allerhand Technik

Löbau - Dreister Einbruch in das Herrmannbad in Löbau.

Das beliebte Herrmannbad fiel dreisten Dieben zum Opfer. (Archivbild)
Das beliebte Herrmannbad fiel dreisten Dieben zum Opfer. (Archivbild)  © Steffen Füssel

In der Nacht zum gestrigen Freitag sind Unbekannte in das in der Region beliebte Freibad eingebrochen, wie die Polizei in Görlitz am Samstagmittag mitteilte.

Die Täter sollen mehrere Türen gewaltsam aufgebrochen haben. Dann bedienten sie sich reichlich an Technik, die unter anderem in einer Werkstatt lagerte.

Geklaut wurde eine Musikanlage und verschiedene Elektrowerkzeuge, unter anderem ein Laubbläser, Heckenscheren und Akkuschrauber.

700 Liter Schmuggel-Sprit, tausende Zigaretten: Zollkontrollen auf Dresden-Prag-Autobahn
Polizeimeldungen 700 Liter Schmuggel-Sprit, tausende Zigaretten: Zollkontrollen auf Dresden-Prag-Autobahn

Der Wert des Diebesguts beträgt laut Polizei mehr als 1000 Euro. Der Sachschaden soll ebenfalls im vierstelligen Bereich liegen.

Kriminaltechniker sicherten bereits Spuren. Die Kripo ermittelt.

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: