Eskalierter Streit: 23-Jähriger nach Messerangriff in Lebensgefahr!

Diepholz - In der Nacht zu Donnerstag ist in Barnstorf im Landkreis Diepholz ein 23-jähriger Mann mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden!

Nach einem Messerangriff in Diepholz konnte die Polizei den mutmaßlichen Täter festnehmen. (Symbolfoto)
Nach einem Messerangriff in Diepholz konnte die Polizei den mutmaßlichen Täter festnehmen. (Symbolfoto)  © Friso Gentsch/dpa

Laut der Polizei war es gegen 4 Uhr morgens zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen, in dessen Verlauf der 23-Jährige mit dem Messer attackiert wurde und mehrere Stichverletzungen im Brust- und Bauchbereich erlitt.

Er sei in akuter Lebensgefahr mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden.

Der 26-jährige mutmaßliche Täter, der nach dem Streit zunächst habe flüchten können, sei kurz darauf von der Polizei in der Nähe entdeckt und festgenommen worden.

Die Beamten haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Genauere Hintergründe zu der Tat seien aktuell noch nicht bekannt.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: