Fußgängerin wird von Polizeiauto erfasst und stirbt

Dornstetten - Tödliches Unfalldrama im badischen Dornstetten! 

Vor dieses Polizeiauto ist die 30-Jährige gelaufen, ehe sie an den Folgen des Unfalls verstarb.
Vor dieses Polizeiauto ist die 30-Jährige gelaufen, ehe sie an den Folgen des Unfalls verstarb.  © SDMG / Gress

Am Freitagmittag wurde eine Fußgängerin (30) von einem Polizeiauto erfasst und starb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen. 

Wie die Polizei Pforzheim mitteilte, waren die Beamten gegen 12.30 Uhr zwischen Dornstetten und Freudenstadt unterwegs, als die Frau plötzlich auf die Straße lief und es zum Crash kam. 

Nach ersten Erkenntnissen soll das Blaulicht sowie das Signalhorn eingeschaltet gewesen sein. 

Entenfamilie hockt in den Gleisen, doch dann naht die Rettung
Polizeimeldungen Entenfamilie hockt in den Gleisen, doch dann naht die Rettung

Näheres zum Unfallhergang wird allerdings noch untersucht. 

Um die Neutralität zu wahren, ermittelt die Polizei aus Konstanz. 

Titelfoto: SDMG / Gress

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: