Drama bei Rettungseinsatz: Frau stürzt in die Tiefe und stirbt

Sinzing - Schrecklicher Unfall in Bayern: Eine 75 Jahre alte Frau ist im Landkreis Regensburg bei einem Rettungseinsatz der Feuerwehr mehrere Meter in die Tiefe gestürzt und in der Folge gestorben.

Für die Frau kam letztlich jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)
Für die Frau kam letztlich jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)  © Nicolas Armer/dpa

Die Seniorin wurde am Freitagabend gegen 20.25 Uhr im oberpfälzischen Sinzing mit einer Drehleiter aus ihrer Wohnung geholt, wie die Polizei zu dem folgenschweren Zwischenfall am Samstag mitteilte.

Wie es zu dem Todessturz kam, ist noch unbekannt. Gleiches gilt für die Frage, warum sie überhaupt aus ihren eigenen vier Wänden gerettet werden musste.

Zur Klärung nahm die Kriminalpolizeiinspektion den Angaben zufolge vor Ort die Ermittlungen auf.

Das Ergebnis soll voraussichtlich Anfang der kommenden Woche mitgeteilt werden.

Titelfoto: Nicolas Armer/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: