Ausgebüxt: Dreijährige geht alleine einkaufen!

Bad Salzungen - Auf eigene Faust hat sich ein dreijähriges Mädchen in Bad Salzungen (Thüringen) auf einen Einkaufsbummel begeben. Zum Glück ging es alles gut aus. 

Als die Mitarbeiter eines Geschäfts das kleine Mädchen alleine bemerkten, riefen sie die Polizei (Symbolbild).
Als die Mitarbeiter eines Geschäfts das kleine Mädchen alleine bemerkten, riefen sie die Polizei (Symbolbild).  © 123rf/federicofoto

Am Samstag wurde die Polizei in Bad Salzungen darüber informiert, dass ein kleines Kind gerade in der Dr.-Salvador-Allende-Str. im Geschäft alleine einkauft. Aufmerksame Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes hatten die Dreijährige zuvor ohne Begleitung angetroffen.

Bei der Überprüfung des Sachverhaltes stellte sich heraus, dass das Mädchen sich der Aufsicht ihrer 11-jährigen Schwester entzogen hatte, um alleine eine Shoppingtour zu machen, erklärte die Polizei. 

Bei dem Eintreffen der Beamten war der Vater des Mädchens schon vor Ort und konnte den Ausflug seiner Tochter beenden. "Es hat geweint und war froh, den Papa zu sehen", sagte ein Polizist. 

Titelfoto: 123rf/federicofoto

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0