Dreiste Diebe klauen Mercedes von Supermarkt-Parkplatz

Meerbusch/Düsseldorf – Die Polizei hofft auf Hinweise nach einem dreisten Autodiebstahl in Meerbusch bei Düsseldorf.

Dieser Mercedes wurde am Montag in Meerbusch gestohlen.
Dieser Mercedes wurde am Montag in Meerbusch gestohlen.  © Kreispolizeibehörde Neuss

Am Montagmittag hatte eine Frau ihren Mercedes 500 E auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Gottlieb-Daimler-Straße abgestellt.

Während die Frau dann ihren Einkauf erledigte, schlugen die Täter zu und entwendeten den Youngtimer. Sie nutzten dafür den kleinen Zeitraum zwischen 13.15 und 13.30 Uhr.

Als die Frau zurück aus dem Supermarkt kam, bemerkte sie den Diebstahl und alarmierte die Polizei. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen leider erfolglos.

Möglicherweise wurde der Mercedes auf ein anderes Fahrzeug verladen. 

Der gestohlene Wagen weist folgende Merkmale auf:

  • Mercedes 500 E
  • Baujahr 1992
  • Kennzeichen: NE-JW-520.

Die Polizei hofft auf Hinweise zur Tat, den Tatverdächtigen oder zum Verbleib des Autos. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer 02131-3000 zu melden.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zu diesem gestohlenen Wagen.
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zu diesem gestohlenen Wagen.  © Kreispolizeibehörde Neuss

In diesem Fall ermittelt das Kriminalkommissariat der Kreispolizeibehörde in Neuss.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Neuss

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0