Dreister Überfall: Mann bittet Seniorin um Unterschrift, dann verfolgt er sie nach Hause

Halle (Saale) - Am Freitag wurde eine 86-jährige Frau von einem unbekannten Mann bis nach Hause verfolgt und dort ausgeraubt.

Der unbekannte Mann entwendete die Geldbörse der Seniorin. (Symbolbild)
Der unbekannte Mann entwendete die Geldbörse der Seniorin. (Symbolbild)  © 123rf/ Andriy Popov

Die 86-jährige Hallenserin meldete sich am Nachmittag bei der Polizei und gab an, dass sich ihr gegen 11.50 Uhr in der Dessauer Straße ein fremder Mann näherte. Mit Gesten wies dieser sie auf eine Spendenaktion für Taubstumme hin. 

Die Seniorin sollte eine Unterschrift leisten, was sie ablehnte. 

Doch der Mann ließ nicht locker und folgte der Frau bis nach Hause, wo er sie ins Treppenhaus schubste. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Dann raubte er ihr die Geldbörse aus einer mitgeführten Tasche. In diesem befanden sich Bargeld und persönliche Unterlagen. 

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

  • etwa 25 Jahre alt
  • circa 1,65m groß
  • kurzes Haar
  • südländischer Phänotyp
  • schwarze Stoffhose, weißes Langarmhemd
  • führte Klemmbrett bei sich

Falls Ihr etwas beobachtet habt, meldet Euch im Polizeirevier Halle (Saale) unter der Telefonnummer 03452242000! 

Titelfoto: 123rf/ Andriy Popov

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0