Drohnachrichten über Instagram: Großeinsatz der Polizei in Regensburg

Regensburg - Drohnachrichten bei Instagram haben einen größeren Polizeieinsatz in der Regensburger Innenstadt ausgelöst. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei ermittelt in Regensburg wegen bedrohlicher Nachrichten über Instagram. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt in Regensburg wegen bedrohlicher Nachrichten über Instagram. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Zwei Freundinnen seien am Mittwoch von einem Unbekannten bedroht worden, teilten die Beamten am Abend mit.

Die Frauen im Alter von 38 und 48 Jahren riefen daraufhin die Polizei.

Die rückte gleich mit mehrere Streifenwagen von verschiedenen Dienststellen in der Regensburger Innenstadt an.

Warum die Frauen die bedrohlichen Nachrichten bekamen, war zunächst unklar.



Zum genauen Inhalt wollte sich die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht äußern.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0