E-Bikes und Unterstand gehen in Flammen auf: Polizei hat eine erste Vermutung

Hoyerswerda - Am Samstagnachmittag brannte in Hoyerswerda ein Unterstand mit E-Bikes ab.

Zwei E-Bikes samt Unterstand gingen in Hoyerswerda in Flammen auf.
Zwei E-Bikes samt Unterstand gingen in Hoyerswerda in Flammen auf.  © xcitepress

Unfall oder gar Brandstiftung? Am Moorweg in Hoyerswerda stand am Samstag eine Laube samt Unterstand in Flammen.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist bislang noch unklar.

Die Polizeidirektion Görlitz hat die Vermutung, dass die Fahrräder womöglich beim Laden des Akkus in Brand gerieten. Dies konnte bislang allerdings noch nicht bestätigt werden.

Schüler finden Leiche im Wald: Polizei rollt Cold Case neu auf und bittet um Hinweise
Polizeimeldungen Schüler finden Leiche im Wald: Polizei rollt Cold Case neu auf und bittet um Hinweise

Durch das Feuer wurde neben den Bikes auch der Bungalow in Mitleidenschaft gezogen.

Der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen. Sowohl die Fahrräder als auch der Unterstand brannten dennoch komplett ab.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 5500 Euro.

Nach dem Brand blieben an der Unglücksstelle jede Menge Ruß und Asche übrig.
Nach dem Brand blieben an der Unglücksstelle jede Menge Ruß und Asche übrig.  © xcitepress

Die Beamten der Polizei ermitteln nun zur Brandursache.

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: