Ein Kilo Crystal und 20 Liter Amphetamin: Zollhund lässt Dealer auffliegen

Osnabrück - Zöllner unterzogen am Montagnachmittag auf der A30 einem 20-jährigen Autofahrer einer Fahrzeugkontrolle und machten dabei einen immensen Drogenfund.

Der Zollhund hatte bei der Suche nach Drogen den richtigen Riecher.
Der Zollhund hatte bei der Suche nach Drogen den richtigen Riecher.  © Hauptzollamt Osnabrück

Wie die Zoll mitteilt, kontrollierten die Beamten den 20-Jährigen an der Abfahrt Gildehaus in der Nähe von Bad Bentheim.

Auf Frage der Zöllner, woher der Fahrer komme, antwortete dieser für zwei Tage privat in Rotterdam gewesen zu sein.

Die Beamten wollten auch von ihm wissen, ob der 20-Jährige Waffen oder Betäubungsmittel mit sich führe, was er verneinte.

Mehr als 100.000 Euro geklaut: Anklage gegen Kaufland-Plünderer
Polizeimeldungen Mehr als 100.000 Euro geklaut: Anklage gegen Kaufland-Plünderer

Doch das war gelogen, wie die Zöllner sogleich feststellten.

Die Beamten entschlossen sich zu einer intensiven Kontrolle des Autos und fanden dabei unter dem Beifahrersitz eine verschweißte Plastiktüte, die mit einer weißen kristallinen Substanz gefüllt war.

Die Zöllner fanden bei dem 20-Jährigen knapp ein Kilo Crystal Meth vor (Symbolbild).
Die Zöllner fanden bei dem 20-Jährigen knapp ein Kilo Crystal Meth vor (Symbolbild).  © picture alliance / dpa

Bei der genaueren Untersuchung der Tüte stellte sich heraus, dass es sich bei der Substanz um knapp ein Kilo Crystal Meth handelte. Infolgedessen kam auch ein Drogenspürhund Raptor zum Einsatz, der auf drei Kraftstoffkanister im Kofferraum des Autos anschlug. Und auch der Inhalt der Kanister hatte es in sich: 20 Liter flüssiges Amphetamin!

Die Zöllner beschlagnahmten die Drogen. Der 20-Jährige versuchte noch vergeblich zu fliehen und wurde vorläufig festgenommen. Er wurde daraufhin einem Haftrichter im niedersächsischen Nordhorn vorgeführt.

Gegen den mutmaßlichen Drogendealer wurde Haftbefehl erlassen. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.

Titelfoto: picture alliance / dpa/ Hauptzollamt Osnabrück

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: