Er wollte nur kurz Luft schnappen: 26-Jähriger überfallen und mit Messer verletzt!

Bad Lauchstädt - Ein Gang vor die Tür genügte offenbar bereits, um ihm zum Verhängnis zu werden.

Der 26-Jährige war nur kurz vor die Tür gegangen, um Luft zu schnappen, da wurde er auch schon überfallen! (Symbolbild)
Der 26-Jährige war nur kurz vor die Tür gegangen, um Luft zu schnappen, da wurde er auch schon überfallen! (Symbolbild)  © Montage: loganban/123RF, Udo Herrmann/123RF

In Bad Lauchstädt im Saalekreis ist in der Nacht zu Mittwoch ein 26-Jähriger überfallen worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ging der 26-Jährige nur kurz vor die Tür, um Luft zu schnappen, als ihn zwei Unbekannte unter Androhung von Gewalt dazu aufforderten, sein Handy und Bargeld herauszugeben.

Einer der beiden soll ihn dabei sogar mit einem Messer bedroht haben.

Nach Schüssen auf A14-Gegner: Polizei ermittelt gegen mehrere Beschuldigte
Polizeimeldungen Nach Schüssen auf A14-Gegner: Polizei ermittelt gegen mehrere Beschuldigte

Statt den Forderungen nachzukommen, setzte sich der 26-Jährige zur Wehr. Dabei erlitt er leichte Verletzungen, konnte die Angreifer jedoch in die Flucht schlagen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Montage: loganban/123RF, Udo Herrmann/123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: