In 60 Metern Höhe! Frau klettert Kirchturm hoch: Mutiger Mann steigt hinterher

Erolzheim - Eine Frau ist in Erolzheim (Landkreis Biberach) am Samstag auf ein Gerüst an einem Kirchturm geklettert und ist nur mit Hilfe eines Zeugen und der Einsatzkräfte wieder herunter gekommen.

Die Frau wurde nach dem Einsatz in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Die Frau wurde nach dem Einsatz in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © Rolf Vennenbernd/dpa

Die Frau habe sich in einem "psychischen Ausnahmezustand" befunden, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

Ein Zeuge kletterte demnach zu der Frau auf das Gerüst, die dort geschrien haben soll.

Auf einer Höhe von bis zu 60 Metern konnte er sie zunächst beruhigen. Sie sei daraufhin mit ihm nach unten gestiegen.

Mann kann erotische Dienstleistungen nicht bezahlen, da würgt er eine 30-Jährige!
Polizeimeldungen Mann kann erotische Dienstleistungen nicht bezahlen, da würgt er eine 30-Jährige!

Nach der Hälfte weigerte sie sich jedoch, weiterzugehen.

Durch Zureden der Einsatzkräfte und Höhenrettung kam die Frau hinunter.

Sie blieb unverletzt, kam aber aufgrund ihres psychischen Zustands in ein Krankenhaus.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: