Horde Kinder bedroht Jugendliche mit Messer, Zehnjähriger sticht zu

Essen - Drei 13-Jährige sind am Wochenende in Essen aus einer etwa 15-köpfigen Gruppe von Kindern und Jugendlichen heraus angegriffen worden.

Am Wochenende sind drei 13-Jährige in Essen von einer 15-köpfigen Gruppe an Kindern und Jugendlichen angegriffen worden (Symbolbild).
Am Wochenende sind drei 13-Jährige in Essen von einer 15-köpfigen Gruppe an Kindern und Jugendlichen angegriffen worden (Symbolbild).  © 123RF/ilze79

Die beiden Gruppen seien sich am Samstag auf einer Fußgängerbrücke begegnet, als es unvermittelt zu einer Attacke auf die 13-Jährigen gekommen sei, berichtete die Polizei Essen am Montag.

Dabei habe ein Angreifer ein Messer gezogen und einen der 13-Jährigen an der Hand verletzt.

Anschließend flüchtete die Gruppe unerkannt.

Bei Hausdurchsuchung: Verdächtiger springt plötzlich aus Fenster in sieben Metern Höhe
Polizeimeldungen Bei Hausdurchsuchung: Verdächtiger springt plötzlich aus Fenster in sieben Metern Höhe

Ein Rettungswagen brachte den verletzten Jugendlichen in ein Krankenhaus.

Die 13-Jährigen schätzten das Alter des Angreifers auf etwa zehn Jahre.

Titelfoto: 123RF/ilze79

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: